Some extra hint

This hint is about how to save enough money to spent on expensive OLED products like gadgets or televisions powered by OLED. This hint is from one of our partners and is currently only available in german language. We apologize for this.

Tagesgeldkonten eignen sich hervorragend als Geldanlage. Mit Hilfe von Tagesgeldkonten kann jeden Monat ohne großen Aufwand Geld angepart werden. Ein Tagesgeldkonto ist besonders geeignet für Personen, die am Ende des Monats noch Geld übrig auf dem Konto haben und dieses einfach auf dem Girokonto bei der Bank belassen. Damit verschenkt man jedoch bares Geld, besser ist es das Geld auf ein Tagesgeldkonto zu überweisen. Warum ist das besser? Der Grund liegt in dem höheren Zinssatz, den das Tagesgeldkonto bietet.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Wertpapierdepot ist das Tagesgeldkonto besonders deshalb beliebt, weil keine weiteren Konto- führungsgebühren oder anderweitige Gebühren für das Konto fällig werden. Zusätzlich kann über das Geld auf dem Konto jederzeit verfügt werden. Das Tagesgeldkonto kann jedoch nicht als Zahlungskonto fungieren, Überweisungen vom Tagesgeldkonto können nur auf ein festgelegten (und änderbares) Referenzkonto getätigt werden. Dies ist jedoch kein Nachteil, denn für Überweisungen hat man ja sowieso das herkömmliche Girokonto. Ein Tagesgeldkonto eignet sich also idealerweise als Ergänzung um kurzfristige freie Mittel auf dem Konto anzulegen und somit den höheren Zinseffekt auszunutzen.